Tag der offenen Tür am Ruhr-Kolleg

Die Anmeldung für das nächste Semester (Beginn: 30.08.2017) am Ruhr-Kolleg in Essen startet in die heiße Phase.

Am Ruhr-Kolleg haben Erwachsene die Möglichkeit innerhalb von drei Jahren das Abitur bzw. innerhalb von zwei Jahren den schulischen Teil der Fachhochschulreife zu erwerben. Während dieser Zeit werden die Studierenden, wie die Schüler des Kollegs genannt werden, durch ein elternunabhängiges BAföG, welches nicht zurückgezahlt werden muss, finanziell unterstützt. Die regulären Beratungs- und Anmeldesprechstunden sind dienstags von 17-18.30 Uhr und donnerstags von 09.45-11.30 Uhr.

Für diejenigen Interessenten, deren Schulzeit schon länger zurückliegt oder die vor dem Start ins erste Semester gezielt Lücken schließen möchten, gibt es unseren „Vorkurs“, einen einsemestrigen Kurs in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik. Bei Erweiterung der Stundenzahl auf 20 Unterrichtsstunden pro Woche wird der Besuch des Vorkurses ebenfalls durch BAföG unterstützt. Auch hierzu beraten wir individuell. Natürlich ist es ebenfalls möglich zunächst an einer Schnupperstunde teilzunehmen, um einen ersten Einblick in den Unterrichtsalltag zu gewinnen. Für persönliche Hospitationstermine ist Frau Kreft unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu erreichen.

Für einen weiteren persönlichen Eindruck empfehlen wir unseren Tag der offenen Tür am 30.06.2017 ab 16:00 Uhr, an dem man sich mit allen Studierenden und Lehrern des Ruhr-Kollegs bei Speis und Trank austauschen kann.

Weitere Informationen finden Sie unter www.ruhr-kolleg.de oder Tel. 0201-263640.