Kuchen backen für den Notfonds

 

Die SV des Ruhr-Kollegs hat in den vergangenen Monaten Kuchen und Getränke an die Studierenden und Lehrkräfte der Schule verkauft, um durch diese Aktion Geld für den Notfonds des Ruhr-Kollegs zu sammeln. Insgesamt konnten die Organisatoren dieser Spenden-Aktion, Niklaas Küppers (Foto links) und Kevin Beeker (Foto rechts), dem Notfonds rund 450 Euro übergeben.

 

Der Notfonds, der offiziell „Verein der Freunde und Förderer des Ruhr-Kollegs“ heißt, stellt Studierenden des Ruhr-Kollegs, die sich in einer unerwarteten finanziellen Notsituation befinden, kurzfristig Darlehen zur Verfügung, damit sie ihren Bildungsgang fortsetzen können.

 

Der Notfonds bedankt sich deshalb ganz herzlich bei der SV für diese Spende und für das Engagement aller, die diese Spende ermöglicht haben.

 

Essen, 16.06.2019